Modell HVIT - Gold, Atelier Mittelalter - Fashion - Brautkleid aus edlem Satin mit Schleppe

 

HVIT - Gold

Modell HVID in der Farbstellung Wollweiß / Champanger / Gold, mit einer ca. 75 cm langen Schleppe.

 

Besonderer Blickfang ist der mit zarten Blütenranken bestickte, leicht gecrashter Edeltaft, die Stickerei ist mit sehr feinen Goldfäden ausgeführt.

Stoff: Brautsatin ( 100 % PES ), Farbe Cremeweiß.

Borte: Gold-Lurex-Jacquardborte ( weiß/gold verwebte Metallfäden,ca. 4 cm breit). Gold-Lurexgimpe, ca. 1 cm breit, verwebter Metallfaden.

Schnittführun: Das Kleid ist in A-Form geschnittet, wird übergestülpt und mittels der Schnürungen im Vorder- und Rückenteil auf Figur gebracht. Gugelkapuze und Flügelärmel sind mit besticktem Edeltaft abgefüttert. Die Schleppe hat eine Länge von ca. 75 cm über Saumkante.

 

Größe: Maßanfertigung

 

 


Preis wie hier beschrieben ab 819,-- €, jeweils incl. ges. MwSt., zuzügl. Versandkosten. 

Borten und Stoffe sind veränderbar, die hier genannte Preisvorgabe entspricht der gezeigten Modellvariante. Wir unterbreiten zu jeder Anfertigung ein verbindliches Kostenangebot gemäß Ihren Vorgaben..

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.